Sie sind hier

JCB mit großer Produktpalette auf der NordBau

JCB präsentiert während der NordBau auf einem Gemeinschaftsstand (Stand-Nr. F-Nord-N 146, Hamburger Straße) mit den Händlern Graaf Baumaschinen und Nutzfahrzeuge, Mager & Wedemeyer Maschinenvertrieb, BNG Baumaschinen + Nutzfahrzeuge sowie BVS Baumaschinenvertrieb & Service ein breites Spektrum aus dem Erdbewegungs- und Verdichtungsmaschinen-Programm.

Dem Messebesucher eröffnet JCB hier einen repräsentativen Querschnitt aus seinem Baumaschinen-Angebot und empfiehlt sich damit auch einmal mehr als Anbaugeräte-Spezialist. Denn gerade in der Bauwirtschaft sind die Anforderungen so unterschiedlich, dass die Maschinen – ganz gleich ob Minibagger oder kompakte Radlader – extrem flexibel einsetzbar sein müssen. Neben seiner Maschinenvielfalt bietet JCB darüber hinaus ein breites Angebot an Zubehör und Anbaugeräten.

Kompaktmaschinen:

Zu sehen sind bei den Kompaktmaschinen die wendigen JCB Kompakt-Radlader mit einem Schaufelinhalt von 0,3 bis 1,2 m3 sowie Mini- und Midibagger. Sparsame Motoren und feinfühlige Servosteuerung ermöglichen ein präzises Arbeiten bei hoher Geschwindigkeit und garantieren so ein Maximum an Leistung.

Besonderes Highlight ist der neue 2,7-Tonnen-Minibagger 8026 CTS hat einen geringen Hecküberstand und besticht durch eine ausgewogene Gewichtsverteilung, die die Maschine im Feld extrem standsicher macht. Einher gehen auch hier die vorbildlichen Hub- und Grabkräfte. Auf Wunsch ist die Maschine auch mit dem satellitengestützten Ortungssystem „LiveLink“ erhältlich, welches wichtige Daten mit Bezug auf den Einsatz- und Einsatzbereich liefert. Damit setzt JCB Maßstäbe in Leistung und Produktivität.

 

Großmaschinen:

Im Bereich der Großmaschinen wird neben JCB Teleskopen, Mobil- und -Kettenbagger und auch Groß-Radlader ausgestellt. Ergonomische Arbeitsplätze, sparsame Motoren, ausgezeichnete Zug und Hubkräfte sorgen in Verbindung mit modernen Steuerventilen und Load-Sensing-Hydraulik besonders feinfühlig für schnelle Ladezyklen.

 

 

 

Das JCB Vibromax ProgrammVerdichtungstechnik:

Das JCB Vibromax Programm der Verdichtungsgeräte auf der NordBau zeigt einen Querschnitt vom Stampfer über Rüttelplatten bis hin zu Walzenzug und Tandemwalze. Die neue Tandemwalze VMT 260 mit 2,6 Tonnen Betriebsgewicht besitzt einen rund 40 Prozent größeren Wassertank als vergleichbare Maschinen. Die elektrische Steuerung und ein direkter hydrostatischer Antrieb beider Walzenkörper ermöglichen dem Fahrer, zwischen Doppelverdichtung oder der Verdichtung nur mit dem vorderen oder nur mit dem hinteren Walzenkörper zu wählen.